Suche
Close this search box.

Starke kundengruppEN

UND PARTNER

Wir erarbeiten und überwachen Finanzierungsstrategien und vermitteln Fremd- und Mezzaninekapital.
Wir stützen uns auf ein Netzwerk von Immobilieninvestoren.

Kunden

Für die nachfolgende Kundensegmente erarbeiten und überwachen wir Finanzierungsstrategien und vermitteln ab Beträgen von CHF 10 Mio. Fremd- und Mezzaninekapital.

  •  
 
 
 

INVESTOREN

Auf der Suche nach der geeignetsten Finanzierung stützen wir uns auf ein Netzwerk von Immobilieninvestoren, deren Anlageerfordernisse wir kennen.

  •  
 
 
 

PARTNER

Wo unabhängige Zweitmeinungen unabdingbar sind, unterstützen uns unsere Partner. 

Kunden

Für die nachfolgende Kundensegmente erarbeiten und überwachen wir Finanzierungsstrategien und vermitteln ab Beträgen von CHF 10 Mio. Fremd- und Mezzaninekapital.

  •  
 
 
 

INVESTOREN

Auf der Suche nach der geeignetsten Finanzierung stützen wir uns auf ein Netzwerk von Immobilieninvestoren, deren Anlageerfordernisse wir kennen.

 

  •  
 
 

PARTNER

Wo unabhängige Zweitmeinungen unabdingbar sind, unterstützen uns unsere Partner. 

 

 

 

 

Kunden

Für die nachfolgende Kundensegmente erarbeiten und überwachen wir Finanzierungsstrategien und vermitteln ab Beträgen von CHF 10 Mio. Fremd- und Mezzaninekapital.

 
 
 

INVESTOREN

Auf der Suche nach der geeignetsten Finanzierung stützen wir uns auf ein Netzwerk von Immobilieninvestoren, deren Anlageerfordernisse wir kennen.

 
 

PARTNER

Wo unabhängige Zweitmeinungen unabdingbar sind, unterstützen uns unsere Partner.

Success Stories

REFINANZIERUNG UND AUFSTOCKUNG HYPOTHEKAR-KREDIT FÜR EINEN IMMOBILIENINVESTOR

Ausgangslage

Ein Ostschweizer Immobilieninvestor realisiert einen Neubau und will nach der Bauvollendung die langfristige Finanzierung umsetzen. Nachdem er Angebote über einen Hypothekenvermittler eingeholt hatte, kommt er auf Corefinanz zu und will diese Konditionen weiter optimieren. 

Umsetzung

Corefinanz analysiert die bestehende Finanzierung und die neu gebaute Renditeliegenschaft. Schnell stellt sich für die Finanzierungsexperten von Corefinanz heraus, dass in der Liegenschaft viel Potenzial steckt und so eine Finanzierungsoptimierung erzielt werden kann. Nachdem mit dem Kunden die Finanzierungsstrategie besprochen wurde, schreibt Corefinanz die Anfrage am breiten Markt aus. Neben den klassischen Hypothekargebern werden auch institutionelle Investoren angeschrieben, da solche Objekte auf ein grosses Interesse bei Investoren stossen.
Während der Ausschreibungsphase wünscht der Kunde, dass nicht nur die besten Konditionen verhandelt werden, sondern auch die maximal mögliche Hypothek ausgeschöpft werden soll. Dank den Verhandlungen von Corefinanz konnte der Kreditrahmen klar erhöht werden und die Finanzierungkosten bei den festen Darlehen um 30% reduziert werden und bei den kurzfristigen Darlehen konnte die Marge um 50% reduziert werden.

Fazit

Dank der Beauftragung von Corefinanz erhält der Investor einen höheren Kreditrahmen bei einem neuen Finanzinstitut zu erheblich günstigeren Finanzierungskonditionen. Dank dieser Lösung kann der Investor neue Bauprojekte realisieren, bei welchen er wieder auf Corefinanz setzen wird für die Finanzierung. Zudem konnte die Beziehung mit einem bestehenden Kapitalgeber gestärkt werden.

Building

Kostengünstige Baufinanzierung im Energiesektor

Ausgangslage

Zwei Unternehmen planten als Joint-Venture den Bau und Betrieb einer innovativen Holzvergasungsanlage, welche nachhaltigen Strom, Wärme und Biokohle produziert. Die Mutterkonzerne waren vor die Herausforderung gestellt, für die CHF 48 Mio. benötigtes Fremdkapital eine möglichst einfache und kostengünstige Finanzierung zu finden und beauftragen Corefinanz damit.

Umsetzung

Corefinanz organisierte Präsentationen von acht verschiedenen Kapitalgebern, welche im direkten Vergleich evaluiert wurden. Aber nicht nur verschiedene Finanzierungspartner sondern auch verschiedene Finanzierungsoptionen wie z.B. Leasing, Kapitalmarktdarlehen, Konsortialkredit, bilaterale Vertragswerke und Weiteres wurden geprüft sowie verschiedene Kombinationen verglichen. Schliesslich konnte die Corefinanz durch ihr starkes Netzwerk und die langjährige Erfahrung der Berater eine kostengünstige Baufinanzierung mit zwei Bankenpartnern und einem bilateralen Vertragswerk organisieren.
Die Erfahrung zeigt, dass ohne das Einwirken von Corefinanz von den Banken oftmals lediglich ein teurer Konsortialkredit offeriert wird. Durch die Vertragsauslegung erhielt die Kundschaft langfristige Planungssicherheit mit maximaler Flexibilität zu äusserst günstigen Konditionen.

Fazit

Die Kundschaft schätzt das optimal verhandelte Endergebnis, welches im Vergleich zur initial vorliegenden Offerte über 40% der Kosten und somit einen siebenstelligen Betrag über 10 Jahre Laufzeit einspart. Zudem wurde sie während der Projektausschreibung, Vertragsverhandlung und Abschluss der Transaktion stets durch Corefinanz als Partner an ihrer Seite unterstützt und konnte sich somit auf eine Ansprechperson verlassen.

Umfinanzierung mittels Fremdwährungslösung

Ausgangslage

Ein Hotelkonzern mit einem grösseren Liegenschaftsportfolio bestehend aus Wohn- und Hotelobjekten sowie Serviced Apartments und einer Finanzierung von knapp CHF 90 Mio. hatte vor einigen Jahren zu Zinsabsicherungszwecken Zinsswaps in der Höhe von CHF 50 Mio. Nominal wie unten abgebildet abgeschlossen. Seit der Negativzinspolitik der Nationalbank führt das ursprünglich als Absicherungsinstrument gedachte Derivat zu massiven ungeplanten Mehrkosten falls die 0% Untergrenze bei der Finanzierung bestehen bleibt.

Die Hausbanken konnten dem Konzern hierbei nicht helfen und beharrten auf der 0% Untergrenze. Auch bei einer Erhöhung der Hypotheken zugunsten der geplanten Projekte wurde nur widerwillig und zu teuren Konditionen Hand geboten weil die Hausbanken verkündeten, die Belehnungshöhe sei bereits ausgeschöpft. Der Inhaber schaltete nach gescheiterten Verhandlungsversuchen die Corefinanz ein.

Umsetzung

Corefinanz analysierte die Ausgangslage, führte Schätzungen der Liegenschaften durch und erstellte einen Businessplan um die Situation des Kunden sowie die geplante Entwicklung optimal den Kapitalgebern aufzeigen zu
können. Dabei erkannte die Corefinanz das enorme Potential des Kunden und die eigentlich sehr tiefe Belehnung auf den Wohnobjekten von unter 60%. Corefinanz kontaktierte dann auf den Kunden zugeschnittene Kapitalgeber zur Lösungsfindung.
Mehrere Optionen wurden dem Kunden vorgelegt wie z.B. eine Privatplatzierung oder eine CHF Finanzierung ohne 0% Untergrenze.

Nach intensiver Konsultation mit Corefinanz entschied sich der Kunde für eine innovative Fremdwährungslösung mittels welcher die 0% Untergrenze nun endlich entfernt werden konnte. Der Kunde konnte so zu einem negativen Zinssatz Fremdkapital
aufnehmen. Die Mehrkosten des Derivats wurden nun durch die Minderkosten der Finanzierung beglichen und das Risiko von weiter fallenden Zinsen komplett eliminiert.

Zudem konnten auf einem weiteren Teil des Portfolios ohne Derivate ein negativer Zinssatz «verdient» werden. Diese Einkünfte können für Reinvestitionen benutzt werden. Aber nicht nur die 0%- Untergrenze konnte entfernt werden, auch die durchschnittliche Marge des Portfolios wurde stark reduziert weil danke der Corefinanz die Serviced Apartments als Wohnobjekte beurteilt wurden. Doch damit nicht genug: Auch bei der Erhöhung der Hypothek konnte der neue Finanzierungspartner Hand bieten und so mittels günstiger Liquidität die Projekte endlich realisierbar machen. 

Fazit

Die Problematik aus den Swapabschlüssen wird vollständig gelöst und die Instrumente dienen nun wieder der Zinsabsicherung ohne Mehrkosten zu verursachen, unabhängig vom Zinsumfeld. Nebst der günstigen Finanzierung konnte auch eine höhere Limite verhandelt werden zur Realisierung der Bauprojekte zu einer kostengünstigeren Marge. Insgesamt liegen die jährlichen Ersparnisse im hohen sechsstelligen Bereich.
Der Kunde hat also dank dem Einsatz von Corefinanz nicht nur hohe Kosten eingespart sondern auch an Flexibilität gewonnen.

michael-cheng-za1e2-Bl7co-unsplash

Success Stories

REFINANZIERUNG UND AUFSTOCKUNG HYPOTHEKARKREDIT FÜR EINEN IMMOBILIENINVESTOR

KOSTENGÜNSTIGE BAUFINANZIERUNG IM ENERGIESEKTOR

UMFINANZIERUNG MITTELS FREMDWÄHRUNGS- LÖSUNGEN BEI EINEM HOTELKONZERN

Online Meeting Vereinbaren

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incid idunt ut labore ellt dolore.